Aufrufe
vor 2 Monaten

fng Magazin 3/2022

  • Text
  • Leh
  • Lebensmitteleinzelhandel
  • Lebensmittelhandel
  • Fng magazin
  • Fng
  • Tobacco
  • Getränke
  • Nonfood
  • Food

neu im regal

neu im regal Genießerfrühstück Mindful eating – achtsam essen, lautet die Zauberformel für bewussteren Genuss. Wahrnehmen, was man isst, sich beim Essen nicht ablenken lassen von Handy, Fernseher oder vom Computer. Essen in aller Ruhe ist nicht nur gut fürs Wohlbefinden und die Psyche, wer sich aufs Essen konzentriert, isst nachweisbar weniger, weil man erkennt, wann man satt ist. Bewusster genießen bedeutet aber auch bewusster konsumieren. Schauen, was auf dem Teller liegt. Zu wissen, woher Milch, Marmelade, Käse, Müsli oder Wurst kommen trägt wesentlich zu einem guten Gefühl beim Start in den Tag bei. Leckere Früchte aus der Region FALLER Genuss aus der Region – immer mehr Hersteller wie die Faller Genussmanufaktur setzen auf Herkunft. Im Sommer beispielsweise mit der Sommer Selection Mirabellen mit Zitronenverbene Fruchtaufstrich mit 60 Prozent Frucht! Die Mirabellen dazu kommen aus dem nahegelegenen Frankreich, im Kupferkessel in der Faller Genussmanufaktur werden sie zu köstlichem Fruchtaufstrich gerührt. Durch den Zitronengeschmack der Zitronenverbene bekommt die Sommer Selection ihre sommerlich unverwechselbare Note (im 320-Gramm-Glas, bis September erhältlich). Auch die Quitten fürs Quitten-Gelee extra kommen aus der Nachbarschaft, genauer gesagt aus dem Klettgau, eine fruchtreiche und idyllische Landschaft in der Region Waldshut-Tiengen. Hier wird der naturtrübe Saft gewonnen, der in der Faller Genussmanufaktur zu feinem Quitten- Gelee mit 60 Prozent Fruchtanteil gekocht wird. Ein Gelee wie hausgemacht und zu 100 Prozent badisch! Nicht nur am Morgen ein Genusserlebnis, ganz besonders zu frischem Bauernbrot (im 330-Gramm-Glas, das ganz Jahr über erhältlich). www.fallerkonfitueren.de Bewusster Genussvoll in Mit High Protein Müsli in den Tag DR. OETKER Egal, ob zum Frühstück oder als leckere Zwischenmahlzeit nach dem Sport, immer mehr achten auf einen bewussten Lebensstil und eine proteinreiche Ernährung. Mit zwei knusprigen Frühstücksprodukten High Protein Müsli wurde jetzt das High Protein Sortiment von Dr. Oetker erweitert. Das High Protein Müsli Beeren & Joghurt mit Cranberrysaftkonzentrat, Himbeeren, roten und schwarzen Johannisbeeren sowie mildem Joghurt enthält 25 Prozent Protein. Das High Protein Müsli Schoko & Nuss überzeugt mit einem knackigen Mix aus Haselnüssen, Mandeln und Schokolade und enthält 30 Prozent Protein. Beide Sorten sind ballaststoffreich und bieten zudem notwendiges Magnesium. Beide Müslis sind auf der Verpackung mit dem Nutri-Score gekennzeichnet und machen so die Nährwerte ersichtlich, gemäß den Ambitionen in Sachen Nachhaltigkeit, verankert in der Dr. Oetker Sustainability Charter. High Protein Müsli Schoko & Nuss erfüllt die Anforderungen an den hell-grünen Nutri-Score B, das High Protein Müsli Beeren & Joghurt weist sogar den Nutri-Score-Wert A auf. www.dr.oetker.de Bio-Milch aus Premium-Haltung GOLDSTEIG Ob im Müsli oder gekühlt pur getrunken: Milch ist ein Genuss. Mit der neuen GOLDSTEIG Bayerwald Biomilch startet das bayerische Unternehmen, bekannt für seine Käsespezialitäten Emmentaler und Mozzarella, eine neue Produktsparte. Die GOLDSTEIG Bayerwald Bio-Milch mit 3,8 Prozent stammt von 110 traditionellen Bio-Bauernhöfen aus der Region Ostbayern. Alles Familienbetriebe mit durchschnittlich 32 Kühen und dem Prädikat „Premium-Haltung“ ausgezeichnet, was bedeutet: regelmäßige Bewegung und Zugang der Tiere zu Freigelände oder Weideland, Futtermittel ohne Gentechnik, Futter überwiegend aus eigener Erzeugung und Kälberaufzucht mit Muttermilch. Die Merkmale der GOLDSTEIG Bio- Milch sind ihr milchig-frischer Geschmack, ihre regionale Herkunft, die Qualitätsbezeugung durch das bayerische Bio-Siegel wie auch ihre längere Haltbarkeit. www.goldsteig.bayern/bio 26 MAGAZIN 3 2022

GenieSSer Frühstück genießen – den Tag starten! Kleines Fass, großer Genuss HOCHLAND/ALMETTE Der Alpenfrischkäse ALMETTE ist der Frische- Kick auf dem Brot, nicht nur am Morgen. Für den unverwechselbaren Geschmack sorgt die hochqualitative Alpenmilch mit 100 Prozent Alpenmilch von Bauernhöfen, die nach dem DLG-Tierwohl Silber zertifiziert sind. Im Focus dieses Tierwohlprogramms der DLG (Deutsche Landwirtschaftsgesellschaft e.V., eine Organisation der deutschen Agrar- und Ernährungswirtschaft), steht das Wohlbefinden, die Gesundheit und eine tiergerechtere Haltung der Kühe. Mit der „Initiative Alpenmilch“, die jetzt im Juli an den Start gegangen ist, möchte der Alpenfrischkäse ALMETTE einen gezielten Beitrag zur tiergerechteren Haltung der Kühe leisten und Umweltaspekte fördern. Ganz stilecht präsentieren sich die Alpenfrischkäse ALMETTE Kräuter Doppelrahmstufe und ALMETTE Kräuter leicht 7 Prozent im Fässchen und machen schon früh am Morgen Lust auf Urlaub in den Bergen. Sie enthalten die dreifache Menge an Kräutern (Schnittlauch und Petersilie) sowie größere Petersilienstückchen. Und wem der Sinn mehr nach Pilz-Geschmack steht: Die ALMETTE Steinpilz-Variante ist jetzt, so die Info aus der Alpenkäserei ganzjährig verfügbar! Weniger Salz: Schinken definieren sich neu HERTA Weniger Salz, 100 Prozent Geschmack: die beiden HERTA Klassiker Saftschinken und Grillschinken erfinden sich neu. Und bieten ernährungsbewussten Verbraucherinnen und Verbrauchern Varianten, angepasst an die Ernährungstrends der Zeit. Die beiden Neuen in der Kühltheke, die salzreduzierten Kochschinken HERTA Saftschinken und HERTA Grillschinken enthalten 25 Prozent weniger Kochsalz als herkömmlicher Kochschinken. „Der durchschnittliche Salzgehalt von Kochschinken liegt bei 2,3 Gramm pro 100 Gramm“, so Ramona Babian, Senior Brand Manager bei HERTA. „Neuprodukte von HERTA kommen mit 1,5 Gramm Salz pro 100 Gramm daher.“ Die salzreduzierten Newcomer HERTA Saftschinken und HERTA Grillschinken sind wie der klassische Kochschinken fettarm und proteinreich (jeweils in der 100 Gramm-Packung). www.herta.de Frizzante oder lieber Badischen Winzersekt? GLEICHENSTEN Man braucht nicht immer einen Grund und es muss auch nicht immer Brunch-Time angesagt sein, um gut gelaunt und mit einem spritzigen Perlwein in einen, vielleicht ganz besonderen Tag zu starten. Fruchtig, mit einem fein-süßlichen Duft nach Holunder- und Honigblüten, ergänzt im Geschmack durch aromatische Früchte, wie beispielsweise Maracuja und Pfirsich, verführt der FRIZZANTE Phi&Lou aus dem Weingut Freiherr von Gleichenstein, auf einen erfolgreichen Tag anzustoßen. Namensgeber für den spritzigen Aperitif sind übrigens die Söhne Philipp und Louis des Weinguts Freiherr von Gleichenstein aus Vogtsburg-Oberrotweil im Kaiserstuhl (Alkohol 11,0%vol., in der 0,75 Liter-Flasche). Mehr Eleganz gewünscht? Der Badische Winzersekt Pinot & Chardonnay dem aus Weingut Freiherr von Gleichenstein ist die badische Alternative zu Champagner. Ein Winzersekt in Premiumqualität, wie zahlreiche Auszeichnungen wie unter anderem der Vinum 2021, der Deutsche Sekt Award, belegen. Seine Besonderheit ist die lange Reife von bis zu 36 Monaten auf der Hefe. Bevor der Wein auf die Flasche kommt, wird diese nach traditioneller Methode nach und nach abgerüttelt. „In Eleganz und Trinkfluss steht unser badischer Winzersekt einem Champagner in nichts nach“, so Weingutsbesitzer Johannes Freiherr von Gleichenstein (Alkohol 12,0%vol., in der 0,75 Liter-Flasche). www.gleichenstein.com 27Genießerfrühstück

Wählen Sie die gewünschte Fachzeitschrift